bootstrap buttons

Referenten

Dr.-Psych. Elke M. Deubzer

Dr.-Psych. Elke M. Deubzer studierte Psychologie, Anthropologie und Arbeitslehre an der LMU München. Sie promovierte an der TUM und entwickelte ein Vorgehen zur Erarbeitung „aufgabenunterstützender Anordnungen von Bedienfunktionen“. Sie arbeitete 6 Jahre im Consulting. 1990 gründete sie PMO Usability Engineering & Organisationsentwicklung.

Für Dr. Elke Deubzer gehören Human- und Ingenieurswissenschafte zusammen. In vielen Produktentwicklungen zeigte sie, dass sich Investitionen in Usability lohnen: Standzeiten werden kürzer, Service und After Sales haben weniger Aufwand, die Inbetriebnahme ist einfacher, die Maschinen verkaufen sich besser. “Nutzerfreundlichkeit bringt Vorteile auf vielen Nutzenebenen.”

PMO arbeitet für Unternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektro-, Automatisierungstechnik, Automobil- und Telekommunikationstechnik. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie z.B. Linde, Niehoff, Sonderhoff, B&R, Maschinenfabrik Reinhausen, Telekom, Wittmann-Battenfeld.

Dr.-Ing. Hans Egermeier

Dr.-Ing. Hans Egermeier studierte Allgemeinen Maschinenbau an der Technischen Universität München. Er promovierte mit Auszeichnung am Institut für Werkzeugmaschinen und Be-triebswissenschaften an der TU-München über die Montagesimulation mit Virtual Reality Technologien.

Nach den beruflichen Stationen als Geschäftsführer und Anteilseigner der xmedio GmbH und als Technical Director der Rangetainment Technologies GmbH übernahm Dr. Egermeier Anfang 2010 als Business Manager die Leitung der Business Unit Automation Software bei Bernecker & Rainer. In dieser Funktion war Dr. Egermeier neben der Produktstrategie für die  Entwicklungsumgebung Automation Studio und das Echtzeitbetriebssystem Automation Runtime auch für die Softwareproduktion mit über 100 Entwicklern an 7 Standorten verantwortlich. 

Seit Anfang 2016 arbeitet er als Management Consultant in der Automatisierungstechnik und dem Maschinen- und Anlagenbau mit dem Fokus auf der Softwareentwicklung. Er unterstützt und begleitet Unternehmen bei der Bewältigung der strategischen, organisatorischen, prozesstechnischen und technologischen Herausforderungen der digitalen Transformation.